Andrea

Andrea - die FeuerfedernAndrea hat 1999 zum Bauchtanz gefunden, wobei dieser praktischerweise sportliche Betätigung, Freude an Musik, weiblichen Ausdruck, Bewegungsmeditation, Gruppendynamik, persönliche und körperliche Weiterentwicklung und Hunderte anderer Facetten in sich vereint. Absolute Suchtgefahr. Andrea findet im Orientalischen Tanz eine nie enden wollende Inspiration und Freude, die sie auch als Lehrerin an ihre Schülerinnen gerne weitergeben möchte.

Im Jahr 2012 ist Andrea schließlich auch in die Geheimnisse des ITS eingetaucht und hat Gefallen an der „geführten Improvisation“ in der Gruppe gefunden.

Was ursprünglich als geistiger Ausgleich zu den Choreographien des klassischen Bauchtanzes begonnen hat, ist mittlerweile zu einem festen Bestandteil in Andreas Leben geworden und hat schließlich dazu geführt, dass sie um Aufnahme in den Tribalstamm der Feuerfedern gebeten hat.

Die wöchentlichen Feuerfederntraining sind ein Fixpunkt und der perfekte Ausgleich zum Berufsalltag.

Comments are closed.